Modern und repräsentativ

Modern und repräsentativ

Beschreibung

Idee und Konzeption

Ausgezeichnet mit Bronze beim bsw-Award 2014, Kategorie Private Badelandschaft in der Halle

Als Erweiterung des bestehenden Wohnhauses ließen sich die Bauherren im Tiefgeschoss dieses repräsentative Hallenbad mit moderner, sehr geradliniger Formensprache errichten. Herausragend sind hier vor allen Dingen die sehr hochwertigen Materialien – wie der Walser Granit, der auf der Längswand in Form von großformatigen, bruchrauen Platten und im Becken darunter in Form von glatten Riemchen verlegt ist, oder die hochwertigen Glasmosaik-Fliesen, mit denen der Boden und die restlichen Wände des Pools ausgekleidet sind. Das aufwändige Lichtkonzept setzt diese Materialien perfekt in Szene und sorgt so für eine faszinierende Atmosphäre im gesamten Raum.

Daten und Fakten

Pool aus Beton mit Auskleidung aus Glasmosaikfliesen und Granitriemchen, 15 Meter lang und 4,5 Meter breit, mit Walser Granit abgedeckte Überlaufrinne, ausgestattet mit Massage- und Wildquellanlage sowie Gegenstromschwimmanlage.