Hoch hinaus

Beschreibung

Idee und Konzeption

Was für ein Hingucker: Der Sky Spa auf dem Dach des neuen Anbaus des Hotels Seegarten ist ein wahrer Publikumsmagnet und führt dazu, dass das Hotel Seegarten einen echten Wettbewerbsvorteil gegenüber der Konkurrenz hat und sehr gut ausgelastet ist. Der Pool ragt rund drei Meter aus dem Gebäude heraus - eine statische Herausforderung, die durch unsere Spezialisten mit Bravour gelöst wurde. Die große Besonderheit ist die Panorama-Glasscheibe in der Front des Pools, durch welche die Gäste beim Schwimmen vom Dach des Hotels auf den Sorpesee schauen können. Selbst wenn der Pool nachts abgedeckt ist, zieht er immer noch die Blicke der Spaziergänger und Autofahrer auf sich - dank der tollen Lichteffekte durch die Scheibe.

Daten und Fakten

Selbsttragender Pool aus Hart-PVC mit Glasscheibe in der Front, 15 Meter lang und 5 Meter breit, integrierte Einstiegstreppe, Durchschwimmkanal vom Spa-Bereich in den Pool, in einem Rucksackschacht montierte Rollladenabdeckung, spezielle Energiespartechnik mit automatischer Wasserspiegel- absenkung bei geschlossenem Rollladen, Panoramasauna mit großen Glasflächen von KLAFS.

Hoch hinaus