Modernisierung

vorhernachher

MIT MARITIMEM CHARME

Beschreibung

Idee und Konzeption

Ausgezeichnet beim bsw-Award 2009 mit Silber, Kategorie Private Badelandschaft in der Halle

Auch in diesem Fall war es der gelungene Gesamtentwurf, der den Kunden sofort begeisterte und den Zuschlag für uns brachte. Mittelpunkt des kernsanierten Hallenbads ist der großzügig dimensionierte Pool, den wir mit Glasmosakifliesen neu ausgekleidet und zudem mit Massagedüsen und einer Gegenstromschwimmanlage aufgewertet haben. Prägende Idee für die Gestaltung des Raums war das Thema Yacht, das wir passend zur Aussichtslage des Hauses hoch über einem Flusstal gewählt haben. Die reizvolle Mischung aus den mit hellem Kalk verputzten Wänden und den individuell für dieses Projekt angefertigten Teakholz-Elementen wie zum Beispiel den Säulenverkleidungen, den Türen und den umlaufenden, an eine Reling erinnernden Leisten verleiht dem Raum einen ganz speziellen, maritimen Charme. 

Daten und Fakten

Beton-Pool mit Auskleidung aus Glasmosaikfliesen und umlaufender, mit Naturstein abgedeckter Überlaufrinne, 9 Meter lang und 5 Meter breit, ausgestattet mit Massagedüsen und Gegenstromschwimmanlage.