KLARE VORSTELLUNG

KLARE VORSTELLUNG

Beschreibung

Idee und Konzeption

Ausgezeichnet mit Silber beim EUSA-Award 2014, Kategorie Hallenbäder
Ausgezeichnet mit Bronze beim bsw-Award 2013, Kategorie Private Badelandschaft in der Halle

Ein erstklassiges architektonisches Konzept des Düsseldorfer Architekturbüros Geiselhart & Musch gepaart mit unserer Kompetenz haben hier eine Wellness-Halle der Superlative entstehen lassen. Sowohl der Beckenumgang als auch das Schwimmbecken selbst sind mit dem ebenso hochwertigen wie widerstandsfähigen Naturstein Silberquarzit ausgekleidet, was den ohnehin schon großen Raum noch opulenter wirken lässt. Passend dazu haben wir eine frei schwebende Treppe im Pool konzipiert, deren Stufen ebenfalls mit Silberquarzit belegt sind. Die bodentiefen Fenster lassen viel Tageslicht in den Raum, auch die Front von Sauna und Dampfbad besteht komplett aus Glas. Besondere Details sind der offene Kamin und der Eisbrunnen, der das Abkühlen nach dem Sauna- oder Dampfbad zu einem ganz besonderen Erlebnis macht.

Daten und Fakten

Beton-Pool mit Auskleidung aus Silberquarzit und umlaufender Überlaufrinne, 15 Meter lang und 5,5 Meter breit, Edelstahl-Schwalldusche am Beckenrand, Sauna, Dampfbad und Eisbrunnen von KLAFS.