REIZVOLLER KONTRAST

REIZVOLLER KONTRAST

Beschreibung

Idee und Konzeption

Wie sagt der Volksmund so schön: Gegensätze ziehen sich an. Und das gilt durchaus auch für Materialien, wie dieses Beispiel eindrucksvoll beweist. Denn diese Schwimmhalle hat durch den reizvollen Kontrast zwischen dem eher kühlen, matten Schimmer des Edelstahl-Pools und dem warmen Glanz des Schiffsbodens, der hier als Bodenbelag zum Einsatz gekommen ist, eine ganz besondere Atmosphäre. Diese faszinierende Kombination haben wir den Bauherren vorgeschlagen, um bei diesem Sanierungsprojekt gestalterisch die Brücke zu schlagen zwischen dem von den Bauherren gewünschten, sehr modernen Edelstahl-Pool und dem vorhandenen Raum, der mit seiner auffälligen Giebeldachkonstruktion doch eher etwas verspielt wirkt. Deshalb sind die Wände und die Decke auch bewusst komplett in Weiß gehalten, um die Atmosphäre ganz auf diesen reizvollen Kontrast auszurichten.

Daten und Fakten

Edelstahl-Pool mit umlaufender Überlaufrinne und integrierter Ecktreppe, 7,3 Meter lang und 3,3 Meter breit, Gegenstromschwimmanlage, Sauna und Dampfbad mit kompletter Glasfront von KLAFS.