Der Tradition verpflichtet

Beschreibung

Idee und Konzeption

Gastlichkeit, die von Herzen kommt: Dieser prägende Leitsatz ist im Hotel Friesenhof auf der ostfriesischen Nordseeinsel Juist überall spürbar - ganz besonders im großzügig bemessenen Hallenbad, das wir in nur drei Monaten Bauzeit realisiert haben. Es verwöhnt die Gäste nicht nur mit einer liebevollen Gestaltung und Materialwahl, die sofort einen Bezug zur Landschaft und den Farben von Juist herstellt, sondern auch mit ganz besonderen Wasserattraktionen. Zwei sogenannte FloatingLounges lassen die Gäste auf einem Schwall von sprudelndem Wasser schweben. Außerdem lädt der in die Strukturwand integrierte  Wasserfall dazu ein, sich vom herabstürzenden Wasser den Nacken und die Schultern massieren zu lassen.

Daten und Fakten

Kunststoff-Element-Becken POOL ONE mit umlaufender Überlaufrinne in Grau, rund 12 Meter lang und knapp 4 Meter breit, seitlich angeflanschte Treppe mit sechs flachen Stufen, zwei Massageliegen FloatingLounge von uwe JetStream, Wasserfall.