Modernisierung

vorhernachher

Die Grenzen verschoben

Beschreibung

Idee und Konzeption

Bei diesem Projekt haben wir das bestehende Hallenbad nicht nur von Grund auf saniert, sondern gemeinsam mit unseren Partnern die Grenzen verschoben – im wahren Sinne des Wortes. Denn um Platz für eine großzügig bemessene Sauna und einen gemütlichen Liegebereich zu schaffen, haben wir das Haus nach vorheriger statischer Planung unterfangen und konnten so den bestehenden Raum deutlich vergrößern. Außerdem haben wir den bestehenden Skimmer-Pool zu einem Überlaufrinnen-Becken umgebaut, neu abgedichtet und mit Glasmosaikfliesen ausgekleidet.

Daten und Fakten

Beton-Pool mit Auskleidung aus Glasmosaikfliesen und umlaufender Überlaufrinne, 11 Meter lang und 5 Meter breit, Sauna von KLAFS, Liegebereich mit SONNENWIESE® von KLAFS.